Chronologische Übersicht

27.01.2000

BGH, Beschluß vom 27.01.2000, Az.: III ZB 67/99

Zum Rechtsweg der ordentlichen Gerichte/Franchisenehmer kein Arbeitnehmer

Zum Urteil


13.01.2000

BGH, Urteil vom 13.01.2000, Az: III ZR 342/98

Zur individuellen Auslegung von Franchiseverträgen

Zum Urteil


10.12.1999

LG Frankfurt/Main, Urteil vom 10.12.1999, Az.: 3/8 O 28/99

Zum Ausgleichsanspruch des Franchisenehmers aus § 89 b HGB analog

Zum Urteil


29.11.1999

LG Berlin, Urteil vom 29.11.1999, Az.: 99 O 63/99 ("Blue Tel")

zur Nichtigkeit eines Franchisevertrages wegen Verstoßes gegen das Schriftformerfordernis aus Verbraucherkreditrecht

Zum Urteil


06.10.1999

BGH, Urteil vom 06.10.1999, Az.: VIII ZR 125/98 ("Kawasaki Motorräder")

Zur Wirksamkeit von Formularklauseln in Vertragshändlerverträgen/ Recht zur Teilkündigung zur Verkleinerung des Vertragsgebiets

Zum Urteil


24.07.1999

OLG München, Beschluss vom 24.07.1999, Az.: 4 O 21317/98

Rechtsweg bei einer Schadensersatzklage des Franchisenehmers wegen der Verletzung vorvertraglicher Aufklärungspflichten

Zum Urteil


28.04.1999

LG Bochum, Urteil vom 28.04.1999, Az.: 2 O 7 / 99 ("Nachhilfeschulen/Studienkreis")

Zur Sittenwidrigkeit eines Franchisevertrages wegen Knebelung

Zum Urteil


Wir sind für Sie da:

Dr. Prasse & Partner mbB Rechtsanwälte *

Hamburg

040 46655420

München

089 71692463

Zürich     

+41 43 508 91 73

Sitz der Gesellschaft:

Rathausplatz 9
22926 Ahrensburg
Telefon (0 41 02) 6 95 96-0
Telefax (0 41 02) 6 95 96-11
E-Mail: office@prasse-partner.de

Die anderen Kanzleien sind Zweigstellen der Rechtsanwälte Dr. Christian Prasse und Michael Strotmann